Dies ist ein Forschungsseminar zur eigenen Kreativität, Innenschau und authentischen Begegnung in der Gruppe. Unser Bezugspunkt ist die Lebensphilosophie der Gewaltfreien (bedürfnisorientierten) Kommunikation (GfK) in Verbindung mit kreativem Gestalten. Wir entwickeln Plakate, die ausnahmsweise nichts Materielles bewerben, sondern innere Qualitäten darstellen. Die Gruppe lernt sich über die Wochenenden hinweg gut kennen, denn persönliche Themen haben ihren Platz. Eventuell zeigen wir das Entstandene in einer Ausstellung im Lebensgarten.