Projektbegleitung „Weidendom-Kurs“ mit Dragon Dreaming

Zwei Menschen werden ab dem 18.10.2021 gemeinsam mit Jugendlichen im Rahmen eines mehrtägigen Kurses einen Weidendom auf dem PaLS-Gelände bauen. Sie haben das Bedürfnis, als gutes Team zusammen einen tollen Kurs durchzuführen, bei dem alle Beteiligten am Ende zufrieden sind und am Ende der Woche ein Weidendom entstanden ist. Sie haben sich dafür eine Begleitung mit Dragon Dreaming gewünscht.

Phase 1:  Der Traumkreis               Samstag, 9.10.2021
„Was ist am Kursende entstanden und Wirklichkeit geworden, so dass du rundum zufrieden bist und fühlst, dass du deine Lebenszeit richtig sinnvoll gelebt hast?“

Phase 2: Manifest der gemeinsamen Vision          Sonntag, 10.10.2021
„Was muss getan werden, wie muss gehandelt werden, so dass alles Geträumte zu    100 % Wirklichkeit wird?

Phase 3: Das Karrabirdt – das Spinnennetz          Sonntag, 10.10.2021
Ordnen, clustern, zuordnen, ergänzen, konkretisieren von Aktionen, Handlungen, Aufgaben zu einem „Spielplan“.

Phase 4: Commitment – Verbindlichkeit – Verantwortung      Termin noch offen
Support: Ich will auf jeden Fall, dass es geschieht und halte es in Gang.
Aktive: Ich will es umsetzen und habe Zeit und Energie dafür.
Coach: Ich gebe Wissen/Erfahrungen rein, habe aber keine Zeit/Energie mitzumachen.

Phase 5: Planen – Einholen von Informationen, konkret werden        Mo, Di, Mi

Phase 6: Feintuning – Hindernisse? Alternativen? Fortschritt?          Donnerstag

Phase 7: Check / Generalprobe: Ist alles gut durchdacht, geplant?   Termin offen

Phase 8: Umsetzung – der erste Kurstag                                  Montag, 18.10.2021

Phase 9: Check – Passt es wie geplant? Korrektur, wenn nötig             täglich

Phase 10: Evaluation, Fortschritte und Erfolge

Phase 11/12: Ernten und Feiern                                   Kursende + im Anschluss
Was habe ich persönlich als  „WIN“ aus dem Projekt,
welchen Benefit haben wir für uns gemeinsam und
was ist unsere Spur, unser Wirken in der Welt?